Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Entwicklung einer speziellen Sensorik, Aktorik, Ansteuerung, Energieversorgung und Kommunikation eines Reha-Gerätes

Finanzierung:
BMWi/AIF;
Um die positiven Auswirkungen einer komplexen, anspruchsvollen Bewegung für Senioren, Rehabilitanten und Menschen mit Handicap voll nutzen zu können, sind angepasste Reha-Geräte erforderlich. Ziel des Teilprojektes am IFQ ist die Entwicklung der Sensorik, Aktorik, Steuerung bzw. Regelung, Energieversorgung und Kommunikation dieses Gerätes.

Anmerkungen

Projektpartner sind: - Vorrichtungsbau Giggel GmbH - Institut für Sportwissenschaft (ISPW), Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Schlagworte

Aktorik, Energieversorgung, Kommunikation, Reha-Gerät, Sensorik, Steuerung

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...