« Projekte
Entwicklung eines modularen porzinen ex vivo Lungenmodells
Projektbearbeiter:
Cand. Med. J. Bremm, C. Maess, OA Dr. Patrick Zardo, J. Pietras, G. Tawab, Dr. George Kensah
Finanzierung:
Haushalt;
Obwohl sich kommerziell erhältliche ex vivo Lungenventilations- und Perfusions (EVLP)-Modelle bereits in der Transplantationsforschung etabliert haben, werden diese gegenwärtig nicht zur Bearbeitung thoraxchirurgischer Fragestellungen verwendet. In Kooperation mit dem Institut für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung soll ein modulares EVLP-System mit Rollpumpe, Beatmung, Volumenreservoir und Biodome entwickelt werden. Durch Einsatz additiver Fertigungstechniken ist es potentiell möglich, einen Biodome kurzfristig zur Beantwortung spezifischer Fragestellungen zu modifizieren. Erster Schritt wird die Erstellung eines Luftdichten Systems zur inline-Messung eines alveolaren Luftlecks mittels digitalen Drainagesystems.

Schlagworte

..., Schlagwort1, Schlagwort2, Schlagwort3

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...