« Projekte
DriveServer
Projektbearbeiter:
Matthias Riedl
Finanzierung:
Haushalt;
Der DriveServer ist ein Konzept der Drivecom-Nutzergruppe, das die Integration von Antrieben in Engineeringsysteme über standardisierte Schnittstellen ermöglicht. Dabei wird auf der Basistechnologie OPC aufgesetzt und diese über spezifische Erweiterungen wie Namensadressierung von Parametern, Geräteidentifikation oder I/O-Transfer ergänzt. Verschiedene Kommunikationssysteme werden über Busserver eingebunden, die Konfiguration erfolgt über XML-Geräte-beschreibungen.
Der Bereich Automatisierungssysteme erstellt die Spezifikationen des DriveServers, validiert diese und führt Implementierungen von DriveServern als technischer Dienstleister durch.

Schlagworte

Automatisierung, Gerät, Kommunikationssystem
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...