« Projekte
Didaktik und Methodik von Stimmtherapie
Projektbearbeiter:
L. Ch. Anders
Finanzierung:
Haushalt;
Im Rahmen der Qualitätssicherung von Stimmtherapie in der klinischen Praxis stehen Therapeutinnen und Therapeuten vor der Aufgabe, solche Therapiekonzepte und -methoden zu präferieren, die geeignet sind, die Stimmfunktion stimmgestörter Patientinnen und Patienten in möglichst kurzer Zeit und mit angemessenem Aufwand wirksam zu normalisieren und ihre stimmliche Leistungsfähigkeit effektiv und nachhaltig bessern. In diesem Zusammenhang geht es um die Prüfung bestehender und die Entwicklung neuer Therapieverfahren zur Wiederherstellung der kommunikativen Leistungsfähigkeit.

Schlagworte

Qualitätssicherung der Stimmtherapie, Stimmfunktionstherapie, Stimmstörung, Stimmtherapie, Übungsverfahren

Publikationen

2007
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...