« Projekte
Die deutsch-japanischen Beziehungen in der Nachkriegszeit
Finanzierung:
Stiftungen - Sonstige;
Deutschland und Japan haben eine lange Tradition des wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Austausches, die bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht. Bis heute ist Japan einer von Deutschlands wichtigsten politischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Partnern in Asien. Trotz dieser herausragenden Bedeutung der deutsch-japanischen Beziehungen weist ihre Erforschung immer noch große Lücken auf. Ziel dieses Projekts ist es, unter möglichst direkter Einbindung von Studierenden neue Ansätze für die Erforschung der Geschichte der deutsch-japanischen Beziehungen zu erarbeiten.

Schlagworte

Asien, Japan, Nachkriegszeit, deutsche Außenpolitik
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...