Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Detektion und Charakterisierung zellfreier Plasma DNA und zirkulierender Tumorzellen in Patienten mit Leberzirrhose bzw. einem hepatocellulären Carcinom (HCC)

Finanzierung:
Haushalt;
Das Ziel dieser Untersuchungen ist der Nachweis von zirkulierenden Tumorzellen (CTC) in HCC Patienten. Dazu werden verschiedene Methoden der Anreicherung von CTCs ausgetestet und miteinander verglichen. Es soll auch die Frage beantwortet werden inwieweit sich CTCs als Tumormarker zur Detektion eines HCC eignen. Der Nachweis und die Charakterisierung von zellfreier DNA aus dem Plasma von Patienten mit einer Leberzirrhose soll dazu dienen genetische Alterationen zu finden, die für die Entwicklung eines HCC verantwortlich sind.

Schlagworte

HCC, Leberzirrhose, zirkulierende Tumorzellen

Kontakt