« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Chemoenzymatische Synthese von Chiralica
Projektbearbeiter:
R. Schäfer
Finanzierung:
Haushalt;
Im Rahmen des Projektes wurde ein Hochdurchsatz-Screening Assay entwickelt, der es gestattet auf der Basis gekoppelter enzymatischer Reaktionen parallel bis zu 384 verschiedene enzymatische Hydrolysen zu verfolgen und quantitativ (UV- u/o-fluoreszenzspektroskopisch) auszuwerten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Analytik kleiner Metabolite (niedrige, lineare, primäre Alkohole von Ethanol bis Dodecanol als auch kleiner, organischer Carbonsäuren wie Essigsäure, Propionsäure bis Dodecansäure)

Schlagworte

Chiralica, HTS, Hochdurchsatz Screening, Racematspaltung, hydrolytische Enzyme
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...