« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Charakterisierung der angeborenen antibakteriellen T-Zell-Immunität zum Verständnis alters-assoziierter C. difficile-Infektionen
Finanzierung:
EU - ESF Sachsen-Anhalt ;
 
EUROPÄISCHE UNION - ESF -  Europäischer Sozialfonds
Im Rahmen dieses Projektes werden wir die Rolle der mucosal-associated invariant T cells (MAIT) in der Pathogenese der Clostridium difficile-assoziierter Kolitis analysieren. Hierzu werden wir umfangreiche in vitro MAIT Aktivierungsstudien sowie eine eingehende Analyse von MAIT Zellen aus Patienten mit C. difficile Infektionen durchführen. Besonderes Augenmerk wird u.a. auf der vergleichenden Analyse der MAIT Funktion aus alten und jungen Spendern liegen.

Schlagworte

Clostridium difficile, Kolitis, MAIT, Proteom
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...