Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Callcenterarbeitsplatz cap

Projektleiter:
Projektbearbeiter:
Susann Seidel, Michael Jarisch
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
[img]http://www.ttz.uni-magdeburg.de/fodb/bilder/hs_kunst_voigt2.jpg[/img]
In einem Wettbewerbsumfeld von zunehmender Komplexität sind kompetente, motivierte und gesunde Mitarbeiter Ihr wichtigste Kapital. Indem Sie das Risiko berufstypischer Erkrankungen reduzieren und das Arbeitsumfeld Callcenter freundlicher gestalten, sichern Sie sich die Zufriedenheit, Einsatzbereitschaft und Treue Ihrer Human Ressources.
Der Callcenter Arbeitsplatz cap geht auf die Bedürfnisse Ihrer Agents ein: Mit ergonomischem Design, psychologisch durchdachten Features und einzigartiger Flexibilität hilft Ihnen, Ihre besten Zugpferde im Stall zubehalten.

Anmerkungen

Dies Projekt wurde auf der CeBIT 2002 ausgestellt.<p><img src="http://www.ttz.uni-magdeburg.de/fodb/Bilder/HS_Kunst_Voigt4.jpg">

Schlagworte

Arbeitsplatz, ergonomisch, telefonieren

Kontakt

Hartmut Voigt

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Design

Neuwerk 7

06108

Halle (Saale)

Tel.+49 345 7751968

Fax:+49 345 7751931

h.voigt@burg-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...