« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Biosynthese und Funktion von TFF-Peptiden im Magen und Darm
Finanzierung:
Haushalt;
Dem Mukus kommt neben seiner Schutzfunktion noch eine wichtige Rolle bei der Besiedelung mit verschiedenen Mikroorganismen zu. Dieses Gel besteht z. B. im Magen aus alternierenden Schichten der Muzine MUC5AC und MUC6 sowie aus TFF-Peptiden; diese Peptide sind an unterschiedlichen mukosalen Schutz- und Reparaturmechanismen beteiligt und binden als Lektine an spezifische Zuckerreste (z. B. von Muzinen). Im Rahmen dieses Projekts werden die komplexe Biosynthese von TFF-Peptiden (TFF1, TFF2, TFF3) im Magen und Darm sowie ihre vielfältigen Wechselwirkungen mit Muzinen und anderen Glykoproteinen bzw. Peptiden näher untersucht (u. a. Bindungsstudien mit radioaktiv markierten TFFs).

Schlagworte

Duodenum, Helicobacter pylori, Magen, Molekulare Medizin, Mukus, Muzin, TFF-Peptide
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...