« Projekte
Biokatalysatoren als Strukturproteine Struktur-Funktions-Studien an Thiamindiphosphat-abhängigen Enzymen bei sehr hohen Proteinkonzentrationen
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Mit der Realisierung dieses Vorhabens sollen wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem bisher nur wenig bearbeiteten Gebiet der proteinkonzentrationsabhängigen Veränderung von Funktion und Struktur verschiedener Enzyme des Hauptstoffwechsels gewonnen werden. Kinetische bzw. allgemeine biochemische Charakterisierung von Enzymen werden in der Regel im nano- bis mikromolaren Konzentrationsbereich vorgenommen. Verschiedene Thiamindiphosphat-abhängige Enzyme liegen in vivo dagegen in sehr viel höheren Konzentrationen vor. Im Rahmen dieses Vorhabens soll das Verhalten verschiedener TDP-abhängiger Enzyme unter diesen Konzentrationsbedingungen getesteten werden. Praktisch sollen diese Aufgaben im Rahmen von wissenschaftlichen Qualifizierungsmaßnahmen wie Diplom- und Promotionsarbeiten erfolgen. Methodisch kommen dafür die Enzymkinetik (einschließlich stopped-flow Technik), UV/Vis-, CD- und Fluoreszenzspektroskopie, Röntgenkleinwinkelstreuung aus Synchrotronstrahlung und Proteinkristallstrukturanalyse zum Einsatz.

Schlagworte

CD, Fluoreszenz, Kristallstrukturanalyse, Röntgenkleinwinkelstreuung, Spektroskopie, Synchrotronstrahlung, Thiamindiphosphat, UV/Vis, in vivo, stopped-flow
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...