« Projekte
Die bilanzpolitische Gestaltung der Umstellung der Rechnungslegung auf International Financial Reporting Standards gemäß IFRS 1 unter besonderer Berücksichtigung von Unternehmenszusamenschlüssen
Projektbearbeiter:
Markus Dipl.-Kfm. Zeimes
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Untersucht wird das bilanzpolitische Gestaltungspotenzial bei der Umstellung der Rechnungslegung auf die IFRS. Maßgebend hierfür sind die Regelungen des IFRS 1. Dieser sieht grundsätzliche eine retrospektive Umstellung der Rechnungslegung vor. Insbesondere bei der Abbildung von Unternehmenszusammenschlüssen wird hiervon aber eine wichtige Ausnahme gemacht.

Schlagworte

Business Combinations, IFRS 1, IFRS 3
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...