« Projekte
Besucherevaluation im Museum im Zisterzienserkloster Lehnin. Eine quantitative Untersuchung zur Besuchermotivation
Projektbearbeiter:
Benjamin Glathe
Finanzierung:
Haushalt;
Besucherforschung und Erfolgsevaluation sind zentrale Aufgaben heutiger Museumsarbeit. Dies gilt für alle Museen. Die Untersuchung nimmt mit dem Lehniner Museum im ehemaligen Zisterzienserkloster einen besonderen Museumstyp in den Blick: das Museum mit religiösen Inhalten und Objekten. Im Fokus steht dabei Fragen nach der Besuchsmotivation und dem Erfolg der im Museum angewandten Kommunikationsstrategie, die im Zusammenhang mit dem an Beliebtheit zunehmenden Reisesegment 'Spiritueller Tourismus' betrachtet werden. Dies geschieht im Rahmen einer empirischen Untersuchung, die auf Fragebögen basiert, die nach dem Museumsbesuch ausgefüllt werden.

Schlagworte

Besucherevaluation, Museum, Spiritueller Tourismus, religiöse Bildung

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...