« Projekte
Beschlagsreduzierung optischer Ausrüstungsgegenstände im Rodeln
Projektbearbeiter:
J. Edelmann-Nusser, K. Witte, A. Krüger
Finanzierung:
Bund;
Ziel dieses Projektes ist es, die Beschlagsbildung an Visieren von Rodelhelmen zu verhindern bzw. zu reduzieren, indem das Wirken verschiedener Antibeschlagsmittel unter Feldbedingungen mit Kaderathleten erprobt wird. Dabei ist das Beschlagen an den Visieren unter zwei Problemstellungen zu betrachten: a) Beschlagen an der Innenseite und b) Beschlagen an der Außenseite.

Schlagworte

Beschichtung, Beschlagen, Rodeln
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...