« Projekte
Berufsbezogener Weiterbildungsstudiengang Kulturmarketing
Projektbearbeiter:
(FH) Marco Lipke
Finanzierung:
Bund;
Berufsbezogener Weiterbildungsstudiengang Kulturmarketing
Das inhaltliche Konzept des Fernstudienganges basiert auf der sachlogischen Struktur des Marketingmanagement. Zunächst werden im ersten und zweiten Semester theoretische Grundlagen vermittelt, die für das Verständnis betriebswirtschaftlicher Vorgänge und die Fachkommunikation erforderlich sind. Danach werden die allgemeinen Grundlagen des Marketingmanagement gelehrt: Analyse, Strategiebildung, Einsatz der Gestaltungsinstrumente des Kulturmarketing. Im dritten und vierten Semester werden Wissen und Können in wichtigen Handlungsfeldern des Kulturmarketing trainiert:
  • Marketingkommunikation
  • Beschaffungsmarketing
  • Internetmarketing
  • Marketingcontrolling
  • Internes Marketing
  • Recht
  • Kulturtourismus
  • Während des Studium werden wesentliche Managementkompetenzen gesondert vermittelt:
  • Projektmanagement
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Selbstmanagement und Präsentationen
  • Ein besonderes Kennzeichen ist die studienbegleitende und betreute Bearbeitung eines selbstdefinierten Projektes. Hierzu gehören sowohl die Planung, als auch die Realisierung des Projektes.

Schlagworte

Kulturmaketing, Weiterbildungsstudiengang
Kontakt
Prof. Dr. Uwe Manschwetus

Prof. Dr. Uwe Manschwetus

HS Harz für angewandte Wissenschaften

FB Wirtschaftswissenschaften

Friedrichstr. 57-59

38855

Wernigerode

Tel.+49 3943 659256

Fax:+49 3943 659299

umanschwetus(at)hs-harz.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...