« Projekte
Begutachtung und Beurteilung des Umgangs mit Permanentmagneten in der Elektromotorenmontage
Projektbearbeiter:
Ulrich Brennecke
Finanzierung:
Industrie;
Begutachtung und Beurteilung des Umgangs mit Permanentmagneten in der Elektromotorenmontage
TRAXX AC Germany (Bombardier); Quelle: http://www.bombardier.com/en/corporate/media-centre/multimedia-library/
Im Mittelpunkt des Projekts standen die arbeitswissenschaftliche Analyse und Bewertung der auftretenden Gefährdungen, insbesondere die Eigenschaften und Merkmale von Magnetfeldern sowie die daraus resultierenden Wechselwirkungen mit Gegenständen im Arbeitssystem (z. B. Arbeitsgegenstände, Werkzeuge, aber auch Implantate) bzw. mit dem Menschen selbst. Vergleichend wurden sowohl nationale als auch internationale Gesetze und Normen bezüglich der darin enthaltenen Empfehlungen für Grenzwerte zum sicheren Umgang mit Magnetfeldern ausgewertet. Ziel war letztendlich aus der Aufbereitung und Auswertung der Daten verallgemeinerungsfähige Handlungsansätze und Gestaltungsmaßnahmen abzuleiten, um die Planungssicherheit bei der Einführung der neuen Technologie in den Produktionsprozess zu schaffen.

Schlagworte

Arbeitsumweltgestaltung, Permanentmagneten
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...