« Projekte
Auswertungsgespräche als Teil der internen Unternehmenskommunikation. Eine gesprächsanalytische Untersuchung.
Projektbearbeiter:
Angela Unger
Finanzierung:
Haushalt;
Interne Unternehmenskommunikation unterliegt einer steten Professionalisierung und wird zunehmend durch die Unternehmensleitung gelenkt und gestaltet. Es werden diverse Kommunikationsmittel und -wege genutzt um Mitarbeiter/innen zu informieren, Rückmeldungen einzuholen, zu motivieren, an das Unternehmen zu binden usw. Hierarchieübergreifende Gespräche sind eines dieser Mittel. Besonders vielfältige Aufgaben kommen auf die Beteiligten zu, wenn Leistungen der Angestellten ausgewertet werden um sie optimieren. Das Forschungsprojekt untersucht anhand authentischer Gespräche aus einem Dienstleistungsunternehmen, wie Teilaufgaben des Auswertens durch die Beteiligten bewältigt werden, und stellt dabei Verweise zur gezielten Personalentwicklung und der Corporate Identity des untersuchten Unternehmens her. Ziel ist es dabei einerseits sprachliche Handlungen der Gesprächsteilnehmer zu analysieren und zudem zu überprüfen, welchen Einfluss Maßnahmen der Unternehmensleitung auf Ablauf und Gestalt dieser Gespräche nehmen.

Anmerkungen

Promotionsprojekt

Schlagworte

Corporate Communication, Erwachsenenbildung, Kommunikation in Organisationen, Wirtschaftsrhetorik
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...