« Projekte
Ansätze zur Benutzerklassifikation im Rahmen von Online- und Offline-Zugriffen auf O3 und H2O Informationen der Atmosphäre
Projektbearbeiter:
Aljoscha Klose, Detlef Nauck, Andreas Nürnberger
Finanzierung:
Industrie;
Für das Max-Planck Institut fuer Aeronomie wurde in einer Vorstudie untersucht, wie das Verhalten und die Intention von Benutzern beim Zugriff auf eine Atmosphärendatenbank mit Hilfe von Data-Mining-Techniken automatisch analysiert und bewertet werden können. Hierbei wurde Online-Zugriffe über die Internetseiten und Offline-Zugriffe mittels einer speziellen Visualisierungssoftware berücksichtigt. Ziel des Gesamtprojektes ist es hierbei u.a., ein Profil der Benutzer zu generieren und die Benutzer automatisch zu klassifizieren, um ihre Anforderungen an die angebotenen Atmosphärendaten bestimmen und somit das Datenangebot entsprechend modifizieren zu können. Eine Analyse charakteristischer Bedienungsmuster und -fehler soll Unzulänglichkeiten in der Zugriffssoftware aufzeigen, die in einer zweiten Projektphase modifiziert werden soll. Dabei ist eine automatische Anpassung an die Bedürfnisse der Benutzer vorgesehen.

Schlagworte

Atmosphäre, Bedienung, Data Mining, Datenbank, Online, Zugriff, offline
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...