Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Anpassung numerischer Sofware an das Mehrkörpersimulationswerkzeug SIMPACK (II)

Finanzierung:
Industrie;
Das industrielle Mehrkörpersimulationswerkzeug SIMPACK ist eines der weltweit führenden Entwicklungswerkzeuge auf dem Gebiet der Fahrzeug-Systemdynamik. Das Projekt knüpft an ein erfolgreiches Vorgängerprojekt (2005-06) an. Im Rahmen des Projekts wird numerische Software, die in der Arbeitsgruppe Prof. Arnold entwickelt wurde, an das Mehrkörpersimulationswerkzeug SIMPACK angepasst, für industrielle Entwickler und Anwender dokumentiert und getestet.

Schlagworte

Mehrkörperdynamik, Technische Simulation, differentiell-algebraische Systeme, numerische Lösungsverfahren

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...