« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Analyse des langfristigen Wirtschaftswachstums und der institutionellen Rahmenbedingungen in Deutschland und der Europäischen Union
Projektbearbeiter:
van Deuverden, Kumpmann, Lindner, Scheufele, Schneider, Sunder, Trocka
Finanzierung:
Haushalt;
Das Projekt ist der Analyse der institutionellen Rahmenbedingungen und deren langfristigen Wachstumseffekten  gewidmet. Das langfristige Wirtschaftswachstum hängt neben den einer Volkswirtschaft zur Verfügung stehenden Ressourcen u. a. von der Gesamtheit der Normen und Regeln (Institutionen), die die Rechts-  und Wirtschaftsordnung determinieren, ab. Die nachhaltige Verfolgung der Wachstums-  und Beschäftigungsziele bedarf daher einer eingehenden Institutionen- und Langfristanalyse  ?  insbesondere für Ostdeutschland  und die  Transformationsländer Mittel-  und Ost-Europas.

Schlagworte

Demographie, Finanzpolitik, Ostdeutschland, Wachstumsprojektion, Wachstumstheorie, soziale Sicherungssysteme
Kontakt

Prof. Dr. Oliver Holtemöller

Kleine Märkerstraße 8

06108

Halle (Saale)

Tel.+49 345 7753800

oliver.holtemoeller(at)iwh-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...