« Projekte
Analyse des Auftretens bodensystematischer Einheiten in Auen auf Grundlage rasterorientierter Eingangsdaten
Projektbearbeiter:
Michael Kastler
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Im Rahmen von Kartierungsarbeiten im Gebiet der Schwarzen Elster konnte bereits der Zusammenhang zwischen der Ausbildung bodensystematischer Einheiten und der relativen Höhenlage über dem Gewässerspiegel für ein Auengebiet belegt werden. Im Raum Burg liegen im Raster vor. Es gilt zu prüfen, ob die an den Rasterpunkten angetroffenen bodensystematischen Einheiten sich mit der relativen Höhe über dem Gewässerspiegel der Elbe korrelieren lassen. Hierzu finden hochauflösende Höhendaten einer Laserscannerbefliegung Verwendung. Des weiteren gilt es diese Informationen mit weiteren Grundlagen zu kombinieren, die Kombination mit statistischen Methoden abzusichern und zu versuchen die Ergebnisse in die Fläche zu übertragen.

Schlagworte

Auenböden
Kontakt
Prof. Dr.-Ing. habil. Reinhold Jahn

Prof. Dr.-Ing. habil. Reinhold Jahn

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät III

Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften

Von-Seckendorff-Platz 3

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5522530

Fax:+49 345 5527116

reinhold.jahn(at)landw.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...