« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

GuthsMuthsweg 13

39112

Magdeburg

Tel.+49 170 7362985

info@wienhold-consult.de

Zur Homepage

Dr. Uwe Wienhold

Die Wienhold Funktionsbeschichtung ist ein wissenschaftliches Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet von Beschichtungen und Beschichtungssystemen.

Wir entwickeln - unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und ökologischen Betrachtung - Funktionsbeschichtungen und Polymerbeton von morgen.

Wienhold Funktionsbeschichtung steht für Beschichtungen, Farben und Lacke sowie für Polymerbeton mit besonderen Eigenschaften:
• Antibakteriell
• Leicht zu reinigen (easy to clean)
• Kratzfest
• Anti-Eis
• Anti-Graffiti

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir für Sie und mit Ihnen Funktionsbeschichtungen nach Maß. Auch ungewöhnliche Problemstellungen und die so genannten „heißen Kartoffeln“ werden angefasst.

Wir bieten Problemlösungen aus einer Hand - von Forschung und Entwicklung, über wissenschaftliche Beratung, Projektmanagement, bis zu Weiterbildung und Mitarbeiterschulungen.

Profil • Service

Vita

09/1986

- 08/1991 Chemie-Studium an der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg; Abschluß: Diplomchemiker
Fachrichtung: Verfahrenschemie (Technische Chemie)
Spezialisierung: Heterogene Katalyse / Petrolchemie

02/1990

- 05/1990 Betriebspraktikum in den Leuna-Werken
Bereich: Katalysatorenherstellung
Schwerpunkt: Immobilisierung von Enzymen auf Aluminium-oxiden und Alumosilikaten

09/1990

- 07/1991 Diplomarbeit:
Thema: "Einfluß des Germaniums als Selektivitätspromotor in Platin/*-Aluminiumoxid-Reformingkatalysatoren"

Berufsweg

09/1991

- 03/1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Polymerforschung Dresden
Bereich: Makromolekulare Chemie; Abt. Polymerstrukturen
Schwerpunkte: Synthese, Modifizierung von Polymeren und Charakterisierung der Materialeigenschaften und Oberflächeneigenschaften;

01/1995

- 12/1995 Post-Doc-Industrie-Aufenthalt im BSL Olefinverbund GmbH Werk Schkopau;
Bereich: Anwendungstechnik UP-Harze
Tätigkeiten: Verfahrensoptimierung bei Herstellung von UP-Harzen Untersuchungen zur definierten Beeinflussung des Eindickverhaltens von UP-Harzen mit Magnesiumoxid;

01/1996

- 02/1996 Freie Mitarbeit am Institut für Polymerforschung Dresden;

03/1996

- 02/1997 Betriebsassistent (Produktion) im Lackharzbetrieb der BAYER Bitterfeld GbmH
Tätigkeiten: Optimierung der Prozeßabläufe bei der Herstellung von Lackrohstoffen (Bindemittel); Verfahrensbegleitende Produktentwicklung

06/1997

- 09/2004
Projektleiter, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Lacke und Farben Magdeburg e.V.; Abteilung: Beschichtungsstoffe
Forschungsschwerpunkte/Tätigkeiten: Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Dünnschicht-technologie und Nanotechnologie; Modifizierung von polymeren Bindemitteln Produktentwicklung Rohstofferprobung Formulierung und Applikation von Sol-Gel-Beschichtungen Entwicklung von organisch-anorganischen Beschichtungen Funktionalisierung und Strukturierung von Oberflächen Anwendungstechnische Prüfung von Beschichtungen; Technische Kundenberatung Kundenakquise

10/2004

- 02/2006 Manager/Laborleiter in der Anwendungstechnik von Silane, Silikate und Beschichtungen der Degussa AG Anwendungstechnik: Aerosil in Beschichtungsmaterialien Formulierung und Applikation von Beschichtungen mit Aerosil Entwicklung von Beschichtungen mit Aerosil (Kratzfestbeschichtungen, Korrosionsschutz) Technische Kundenberatung,

2004 - 2009

Dozent an der FH Magdeburg-Stendal Fachbereich Chemie/Pharmatechnik im Wintersemester: "Einführung in Farbe + Lacke" im Sommersemester: "Korrosionsschutz"

ab 03/2006

Freiberufler (Forschung und Entwicklung) im Bereich Funktionsbeschichtung / Nanotechnologie

Expertenprofil

Forschung, Entwicklung, Beratung, Farbe, Lacke, Beschichtungen, Funktionsbeschichtung (kratzfest, leicht zu reinigend, easy to clean, Antifouling, Anti Graffiti, Anti-Eis, antibakteriell) nachwachsende Rohstoffe, Modifizierung von Bindemittel und Polymeren , Polymerbeton, Nanotechnologie, Sol-Gel, Silan, Beschichtung, Bindemittel, Polymer, Lack, Regenerative Energie, Materialentwicklung, Erneuerbare Energie

Serviceangebot

1. Durchführung von Auftragsentwicklungen zur gezielten Funktionalisierung von Lacksystemen
2. Durchführung von Auftragsentwicklungen zur gezielten Funktionalisierung von Bindemitteln / Polymeren
3. Praxistaugliche Entwicklung von Oberflächenbeschichtungssysteme unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit
4. Entwicklung von Prinziplösungen im Labormaßstab
5. Begleitung der Überführung der Laborergebnisse in Praxis durch Zusammenarbeit mit Kunden/Anwender
6. Verfahrensbegleitende Entwicklung zur Herstellung von Farben und Lacken sowie deren Applikation
7. Verfahrensbegleitende Entwicklung zur Herstellung von Polymerbeton8. Beschichtung von Polypropylen8. Einwerbung und Beantragung von Förderprojekten

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Robert Kraemer GmbH & Co. KG Rastede
  • KTW Umweltschutztechnik GmbH
  • PANADUR GmbH
  • SABA GmbH