« Personen

Forschungsnews • Profil • Service

News

Vita

  • 1992-2001 Studiums der Arabistik, Islamwissenschaft und Fachübersetzen Russisch an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1995 Studienaufenthalt in Syrien; 1997 Aufenthalt in Usbekistan; 1992-1999 mehrere Aufenthalte in Russland
  • 1999-2005 Studium der Russistik; 2001 und 2004 mehrmonatige Aufenthalte zu Quellenstudien in Russland;
    Abschluss als Magister Artium
  • 2002-2003 Mitarbeit als wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt Textoptimierte Prüfungen zur Sicherstellung der beruflichen Erstausbildung bei hör- und sprachbehinderten jungen Menschen mit Entwicklung und Evaluation einer Prüfungsdatenbank (TOP) - an der Forschungsstelle zur Rehabilitation von Menschen mit kommunikativer Behinderung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    Leitung: Prof. Dr. Christa Schlenker-Schulte - Institut für Rehabilitationspädagogik
  • 2003-2006 wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Slavistik bei Prof. Dr. Gabriela Lehmann-Carli. Dabei Tätigkeiten bei der Konferenzorganisation und wiss.-tech. Bearbeitung des Tagungsbandes der Konferenz: Eighteenth-century Russia: society, culture, economy; VIIth International conference of the study Group on Eighteenth-Century Russia, Wittenberg 2004.
  • 2004-2006 Mitarbeiter der Koordinierungsstelle für Studierendenarbeit der GEW
  • 2006-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Slavistik, Bereich Literaturwissenschaft / Kulturgeschichte
  • Seit 2006 Teilnahme an und Vorträge auf verschiedenen internationalen Konferenzen in Deutschland, Russland und Polen
  • Seit 2007 mehrere Forschungsaufenthalte an der Russischen Akademie der Wissenschaften (Pu kinskij Dom) und der Moskauer Lomonosov-Universität
  • 2012 Verteidigung der Dissertation
  • Seit 2012 Mitarbeit im "Interdisziplinären Forschungskreis Empathie  -  Tabu  -  Übersetzung"
  • 2014-2015 Tätigkeiten in Drittmittelprojekt und Wissenschaftsadministration am Institut für Slavistik bei Prof. Dr. Gabriela Lehmann-Carli(Forschungsdatenbank; Wissenschaftliches Diskussionsforum)
  • Seit Juli 2015 assoziierter Wissenschaftler am Leopoldina Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte, Koordinator für das Forschungsprojekt "Russland-Kontakte der Leopoldina im Kontext von europäischen kulturellen Übersetzungsprozessen und der Entwicklung des prosve cenie (Ende 17. Jahrhundert - Anfang 19. Jahrhundert)"

Expertenprofil

  • Bildungs- und Aufklärungskonzepte vom 17. bis 19. Jh.;
  • Akademiegeschichte in Russland im 18./19. Jh.; Gelehrtenkontakte; Entwicklung der Bildungsinstitutionen in Russland;
  • Behinderung aus kulturwissenschaftlicher Perspektive
  • Kulturkonzepte und kulturelle Verhaltensmuster;
  • Empathie und Tabu(bruch);
  • Interkulturelle Kontakte
  • Arabische und islamische Kultur
  • Russische Schriftstellerinnen im 18. Jh.;

Serviceangebot

  • Interkulturelle Beratung
  • Studien
  • Lektorat
  • Verfassung von Texten/Publikationen

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Leopoldina Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte
  • Lommonossow-Universität Moskau
  • Russische Akademie der Wissenschaften

Publikationen

Publikationsliste

2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...