Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Personen

Zschokkestraße 32

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 6756462

Fax:+49 391 6756566

kristina.musholt(at)ovgu.de

Zur Homepage

Jun.-Prof. Dr. Kristina Musholt

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Humanwissenschaften

Institut III: Philologie, Philosophie, Sportwissenschaft

Ich bin Juniorprofessorin für „Neurophilosophie“ mit Forschungsschwerpunkten in der Philosophie des Geistes und der Neurophilosophie. Im Rahmen der Lehre bin ich am Magdeburger Studiengang „Philosophie – Neurowissenschaften – Kognition“ (PNK) beteiligt. Ich habe Philosophie und Neurowissenschaften studiert und zum Thema „Selbstbewusstsein und nichtbegriffliche Gehalte" promoviert. Meine derzeitigen Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Selbstbewusstsein und soziale Kognition, und im Bereich nicht-begrifflicher Repräsentationen. Ferner interessiert mich die Frage wie Erklärungen auf der personalen Ebene (z.B. philosophische und psychologische Erklärungen) sich zu solchen auf der subpersonalen Ebene (z.B. neurobiologische Erklärungen) verhalten. Diese Fragestellung versuche ich derzeit u.a. im Kontext der Philosophie der Psychiatrie zu untersuchen. Darüber hinaus interessiere ich mich auch für kognitive Prozesse bei Tieren.

Profil • Service

Vita

Seit 2014 (bis 2019)

Seit 09/2013

Mitglied der "Jungen Akademie" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Juniorprofessorin für Neurophilosophie am Institut für Philosophie der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

09/2010 - 08/2013

Fellow am Department of Philosophy, Logic and Scientific Method an der London School of Economics, sowie Deputy Director des Forum for European Philosophy, London, UK

2011

Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Berlin School of Mind and Brain

07/2007-01/2009

Forschungsaufenthalt am Department of Linguistics and Philosophy am MIT, USA

2006

Magister in Philosophie und Diplom in Neurowissenschaften an der Otto-von-Guericke Universität

09/2003-04/2004

Forschungsaufenthalt an der Seconda Università di Napoli, Italien

2002-2006

Studium der Philosophie und der Neurowissenschaften an der Otto-von-Guericke Universität

2002

Vordiplom in Humanbiologie an der Philipps-Universität Marburg

2000-2002

Studium der Philosophie und der Humanbiologie an der Philipps-Universität Marburg



Expertenprofil

Mein Fachgebiet liegt in der Philosophie des Geistes und der Neurophilosophie. Meine derzeitigen Forschungsschwerpunkte liegen u.a. auf den Themen:
  • Selbstbewusstsein
  • soziale Kognition
  • nicht-begriffliche Gehalte
  • Verhältnis von personalen und subpersonalen Erklärungsebenen
  • Tierkognition
  • Philosophie der Psychiatrie

Serviceangebot

Beratungen, Gutachten, Vorträge im Themenfeld:
  • Philosophie und Neurowissenschaften
  • Selbstbewusstseinstheorien
  • Soziale Kognition
  • Neurowissenschaft und Public Policy

Kooperationen

Kooperationsliste

  • Prof Dr Eileen Munro, Department of Social Policy, LSE
  • Dr Glenn Carruthers, ARC centre of excellence in cognition and its disorders, Macquarie University
  • Contemporary Kantian Research Projekt, Uni Luxembourg (Prof. Dietmar Heidemann & Prof. Robert Hanna)
  • Dr Arnon Cahen, University of Haifa
  • Dr Fatima Felisberti, Kingston University

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
ältere
2009
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...