Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Personen
Portraitbild

Dr. Ralf Mayer

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Philosophische Fakultät III

Institut für Pädagogik

Franckeplatz 1

06110

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5523782

ralf.mayer(at)paedagogik.uni-halle.de

Zur Homepage

Profil

Vita

Hochschulausbildung
  • 1994 - 1998: Studium der Religionspädagogik an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt
  • 1998 - 2003: Magisterstudium an der Technischen Universität Darmstadt - Hauptfach Allgemeine Pädagogik, Nebenfächer Soziologie und Theologie
  • 2003 bis 2010: Promotionsstudium an der Technischen Universität Darmstadt, Fachbereich Humanwissenschaften, Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik - Arbeitsbereich Allgemeine Pädagogik/Erwachsenenbildung.Thema der Dissertation:Erfahrung - Medium - Mysterium. Studien zur medialen Technik in bildungstheoretischer Absicht
  • 2005 bis 2009: Promotionsstipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V.
Studienbegleitende Tätigkeiten sowie Berufserfahrungen in Feldern pädagogischer Praxis und Wissenschaft
  • 1998 bis 2007: Pädagogische Honorarkraft im Bereich der außerschulischen Jugendbildung
  • 2003 bis 2005: Bildungsreferent im Ev. Dekanat Reinheim - Handlungsfeld 'Gesellschaftliche Verantwortung .
  • 09.10. bis 13.10. 2006: Organisation und Durchführung der Fachtagung "Machtanalyse versus Kritik der Herrschaftsverhältnisse" im Auftrag des Ev. Studienwerks Villigst (zusammen mit Roger Behrens).
  • 2006 bis 2008: Mehrteilige Bildungsbedarfserhebung im Auftrag des Zentrums Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau - Projektgruppe Technische Universität Darmstadt.
  • Lehraufträge ab dem Wintersemester 20007/08 (Technische Universität Darmstadt, Ev. Fachhochschule Darmstadt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
  • 2009: Dozententätigkeit im Fach Erziehungswissenschaft im Rahmen eines Modellprojekts für DiplomtheologInnen an Berufskollegs für das Institut für Lehrerfortbildung Mülheim/Ruhr.
  • 2009 bis 2010: Anstellung als Wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluss an der Technischen Universität Darmstadt, Fachbereich Humanwissenschaften, Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik (Aufgabenschwerpunkt: Akkreditierung des Bachelor of Arts - Studiengang Pädagogik ).
  • seit 01.04.2010: Anstellung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Philosophische Fakultät III - Erziehungswissenschaften, Institut für Pädagogik, Arbeitsbereich Systematische Erziehungswissenschaft (Leitung: Prof. Dr. Alfred Schäfer).

Expertenprofil

  • Bildungstheoretische und -philosophische Fragestellungen - unter Aufnahme kritisch-theoretischer und poststrukturalistischer Ansätze
  • Kritische Gesellschaftstheorie
  • Forschung im Kontext sozialer Ungleichheit, Heterogenität, Leistung
  • Politische Philosophie und Psychoanalyse
  • Medientheorie & Technikphilosophie
  • Studien zum Erfahrungs-, Subjekt- und Vermittlungsbegriff
  • Fragen der Erwachsenenbildung und Schulpädagogik

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...