« Personen
Portraitbild

Zschokkestr. 32

39104

Magdeburg

Tel.+49 391 6756698

Fax:+49 391 6756566

thomas.hoffmann(at)ovgu.de

Zur Homepage

PD Dr. Thomas Hoffmann

Dr. Thomas Hoffmann ist seit 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Er forscht gegenwärtig im Bereich der Moralphilosophie und Handlungstheorie, nachdem er sich zuvor lange Zeit mit Fragen der Sprachphilosophie, der Erkenntnistheorie und der Ontologie auseinandergesetzt hat. Seine Forschung kreist vor allem um die Beantwortung folgender Fragen: Können moralische Urteile wahr sein? Können Handlungen objektiv gut und richtig sein? Inwiefern hängt ihr Gut- und Richtigsein von der Natur des Menschen ab?

Seit 2012 ist Dr. Hoffmann der Leiter des von der DFG geförderten wissenschaftlichen Netzwerks "Praktisches Denken und gutes Handeln", das aus insgesamt über 30 Mitgliedern und assoziierten Mitgliedern aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Kanada und Israel besteht.

Zudem forscht Dr. Hoffmann - als Mitglied der Arbeitsstelle Menschenrechte der OvGU - über den Begriff der Menschenwürde.

Profil

Vita

Oktober 2013 - März 2014 (WiSe 13/14)
Leitung des Lehrstuhls für Praktische Philosophie des Instituts für Philosophie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

April 2013 - September 2013 (SoSe 13)
Vertretungsprofessur für Ethik und Ästhetik am Institut für Philosophie I der Ruhr-Universität Bochum

Mai 2013
Beschluss des Fakultätsrats der Fakultät für Humanwissenschaften zur Verleihung venia legendi im Fach Philosophie 

April 2013
Öffentlicher Vortrag zum Abschluss des Habilitationsverfahrens 

Januar 2013 
Öffentliche Verteidigung der Habilitationsschrift 

Juni 2012 
Eröffnung des Habilitationsverfahrens mit dem Thema »Natürliche Moral« an der Fakultät für Humanwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

seit 2012 
Leiter des wissenschaftlichen DFG-Netzwerks "Praktisches Denken und gutes Handeln"

seit 2006 
wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Praktische Philosophie des Instituts für Philosophie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und Mitglied der Arbeitsstelle Menschenrechte der Universität Magdeburg

2006 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Projekts »Wissenschaftliche Aufarbeitung von Dokumenten des Philosophen Ludwig Feuerbach« (Vorbereitung der Bände 22.1 und 22.2 der Gesammelten Werke, hg. v. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)

2005 
Konzeption des Habilitationsprojekts »Das Sollen des Seins« 

2004 
Promotion im Fach Philosophie mit der Note »summa cum laude« bei Prof. em. Dr. Albrecht Wellmer und Prof. Dr. Peter Bieri an der Freien Universität Berlin

2001-2004 
Promotionsstipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst

2001 
NaFöG-Promotionsstipendium

2000 
Magister Artium im Fach Philosophie (und Neuere Deutsche Literatur) mit der Note »sehr gut« bei Prof. Dr. Albrecht Wellmer und Prof. Dr. Peter Bieri an der Freien Universität Berlin

1994-2000 
Studium der Philosophie an der Freien Universität Berlin 

Expertenprofil

Dr. Thomas Hoffmann setzt sich in seiner Forschung mit der philosophischen Erläuterung folgender Begriffe auseinander: Absicht , Bedeutung , Gerechtigkeit , Grund , Güte , Handlung , Natur , Normativität , Rationalität , Rechtfertigung , Verstehen , Wahrheit , Wahrnehmung , Wissen , Würde .

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Publikationsliste

2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
ältere
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...