« Personen
Portraitbild

Thomas Claus

Ebendorfer Str. 3

39108

Magdeburg

Tel.+49 391 5066566

Fax:+49 391 5066570

thomas.claus@g-i-s-a.de

Zur Homepage

Profil • Service

Vita

1980-1985

Studium der Soziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Abschluss: Diplom-Soziologe

1985-1989

Forschungsstudent am Fachbereich Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

1989-1992

wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gründung und Leitung der "Projektgruppe Meinungsforschung" an der Otto-von-Guericke- Universität Magdeburg

1992-2003

Gründer und Geschäftsführer des ISIS - Institut für sozialwissenschaftliche Informationen und Studien GmbH

seit 2001

Gründer und Geschäftsführer der G/I/S/A, Gender-Institut Sachsen-Anhalt für den Bereich Forschung und Information

Expertenprofil

Arbeitsschwerpunkte
  • angewandte Sozialforschung in verschiedenen Bereichen (Arbeit, Bildung, Familie, Jugend, Gewalt etc.)
  • Evaluationsforschung als Querschnittsforschung in verschiedenen Politikfeldern und Bereichen des gesellschaftlichen Lebens
  • Beratungs- und Fortbildungstätigkeiten für Wirtschaft, Verwaltung und Politik
  • Präsentationen und Fachvorträge zu verschiedenen Themen (Bildung, Demografie, Familie, Beschäftigungssituation, Wirtschaft, Politik, Gewalt, Gender Mainstreaming etc.)

Serviceangebot

Leistungen und Angebote
  • Evaluationen und Erstellung von Studien
  • Gender-Forschung (national und international)
  • empirische Sozialforschung
  • Erhebung, Aufbereitung, Systematisierung und wissenschaftliche Bewertung gleichstellungsrelevanter Daten und Erkenntnisse
  • Beratungs- und Fortbildungstätigkeiten
  • Publikation und Verbreitung von Forschungsergebnissen

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...