« Neuigkeiten
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Vortragsangebot zum Thema „Klimaanpassung in der Wasserwirtschaft“ im Wernigeröder AudiMax
von Andreas Schneider

Am Mittwoch, dem 16. Oktober 2013, von 9 bis 16 Uhr, findet im AudiMax der Hochschule Harz zum bereits zweiten Mal die Jahrestagung des „Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau - Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.“ (BWK) statt. Das Thema in diesem Jahr lautet „Klimaanpassung in der Wasserwirtschaft“ - alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der genaue Programmablauf sowie weitere Informationen sind online unter www.bwk-lsa.de zu finden. Anmeldungen nimmt Carina Friedel bis zum 10. Oktober unter E-Mail: cfriedel@hs-harz.de entgegen.

Der Klimawandel übt Einfluss auf alle Bereiche der Wasserwirtschaft aus, im Tagungsprogramm werden daher neben den zu erwartenden Klimaveränderungen auch die Auswirkungen des Klimawandels auf den Grundwasserhaushalt, die Trinkwasserversorgung, die Abwasserableitung und die Gewässerunterhaltung diskutiert und praktische Anpassungsmaßnahmen vorgestellt.

Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr mit der Begrüßung der Teilnehmer durch den Vorsitzenden des BWK-Landesverbandes Sachsen-Anhalt, Dr. Hans-Werner Uhlmann. Eingangs werden die Strategie des Landes Sachsen-Anhalt zur Anpassung an den Klimawandel sowie ausgewählte Ergebnisse der Klimafolgenstudie vorgestellt. Im Anschluss sind die sich ändernden Abflussverhältnisse und die Auswirkungen des Klimawandels auf die Grundwasserstände ein Thema. Nach der Mittagspause werden neben zwei Forschungsprojekten der Hochschule Harz zum Klimawandel ebenso neue Herausforderungen für Trinkwasserversorger und die Fördermöglichkeiten für Klimaanpassungskonzepte erläutert.

weitere Informationen :
http://www.bwk-lsa.de