« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
ZIM 7. Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte kleiner und mittlerer Unternehmen zwischen Deutschland und Kanada
Termin:
01.01.2022
Fördergeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Das deutsche BMWi und der kanadische nationale Forschungsrat (NRC) ermöglichen den Zugang zu öffentlichen Fördermitteln für ausgewählte gemeinsame deutsch-kanadische Projekte. Minimalvoraussetzung für ein Projektkonsortium ist die Teilnahme von mindestens einem KMU jeweils aus Deutschland und Kanada. Zusätzlich sind weitere Unternehmen und in Deutschland auch Forschungseinrichtungen willkommen. In Deutschland erfolgt die Förderung im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM). Das BMWi und der NRC unterstützen die Projektpartner in der Phase der Einreichung von Projektvorschlägen, in der Evaluierungs- und in der Monitoringphase.

Optionale Projektskizze der deutschen Projektpartner (für eine erste Einschätzung der Chancen der Projektidee sowie Hinweise zur Antragstellung): spätestens bis 15. Mai 2020

Ansprechpartner Deutschland:
Georg Nagel
AiF Projekt GmbH
Tschaikowskistr. 49, 13156 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 48163-526
E-Mail: zim-international@aif-projekt-gmbh.de

Ansprechpartner Kanada:
Andrew Bauder
NRC IRAP
710 Dorval Drive, Oakville, ON
Telefon: +1 904-849-7441
E-Mail: andrew.bauder@nrc-cnrc.gc.ca

Weitere Informationen:
https://www.zim.de/ZIM/Redaktion/DE/Artikel/International/kanada.html
www.zim.de/international
www.nrc-cnrc.gc.ca