« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
WIR! - Wandel durch Innovation in der Region, Zweite Auswahlrunde
Termin:
01.02.2020
Fördergeber:
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Ziel dieser Förderung ist es, die regionale Innovationsfähigkeit zu stärken und neue Impulse in strukturschwachen Regionen zu setzen um Perspektiven für Wertschöpfung und Beschäftigung zu schaffen. Die Förderung ist gegliedert in eine Konzept- und eine Umsetzungsphase. In der Konzeptphase erarbeiten 40 ausgewählte Bündnisse im Wettbewerb in einem Zeitraum von neun Monaten regionale Innovationskonzepte (WIR-Konzepte). Die Schwerpunkte der Arbeiten liegen dabei auf der Analyse der Potenziale und der Hemmnisse des gewählten Innovationsfelds und auf der Erarbeitung von Strategien, wie das regionale Innovationsökosystem durch Forschung, Entwicklung und Innovation gestärkt werden kann. In dieser Phase sollen auch weitere Partner gewonnen werden, um die Basis des Bündnisses zu verbreitern sowie die Organisation und das Management der zukünftigen Zusammenarbeit im Bündnis vorzubereiten. Im Anschluss an die Konzeptphase erhalten ca. 25 Bündnisse die Chance, ihr Konzept umzusetzen. Die Umsetzungsphase hat eine Laufzeit von sechs Jahren.
Das wettbewerbliche Antrags- und Auswahlverfahren ist mehrstufig ausgelegt. Die Förderung erfolgt in zwei auf¬einander aufbauenden Phasen. Bis zum 1. Februar 2020 können Skizzen in deutscher Sprache dem Projektträger elektronisch vorgelegt werden. Auf Basis eingereichter Skizzen werden ca. 40 regionale Initiativen ausgewählt, die eine Förderung in der Konzeptphase erhalten. Die in dieser Phase erarbeiteten ,,WIR!"-Konzepte bilden die Grundlage zur Auswahl von ca. 25 Bündnissen, die eine Förderung für die bis Ende 2027 angelegte Umsetzungsphase erhalten.
Projektträger:
Forschungszentrum Jülich GmbH
Geschäftsbereich GTI - GTI2
Zimmerstraße 26 - 27
10969 Berlin
Ansprechpartner:
Dr. Thomas Reimann
Telefon: 0 30/2 01 99-4 04
E-Mail: PtJ-WIR@fz-juelich.de
Weitere Informationen:
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2698.html