« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Stifterverband: Open Data Impact Award im Rahmen der Initiative innOsci - Forum offene Innovationskultur
Termin:
01.01.2022
Fördergeber:
Fördergeber - Sonstige
Mit dem Open Data Impact Award will der Stifterverband im Rahmen seiner Initiative innOsci - Forum offene Innovationskultur einen Beitrag leisten, Open Data in der Wissenschaft zu stärken. Der Preis wird 2020 vom Stifterverband in Kooperation mit der DUZ erstmalig verliehen und ist auf mindestens drei Jahre angelegt.

Wer kann sich bewerben?
Wissenschaftler*innen oder Forschergruppen aller Disziplinen an Hochschulen oder außeruniversitären Forschungsinstitutionen mit einem Sitz in Deutschland, die ihre Forschungsdaten offen gestellt und eine Nachnutzung ermöglicht haben und eine innovative Nachnutzung außerhalb der Wissenschaft entwickelt haben oder das Potenzial für einen gesellschaftlichen Impact in der Nachnutzung ihrer Daten aufzeigen.

Welche Daten werden für diesen Preis als Open Data bewertet?
Datensätze oder Datenstreams aus der Forschung (keine öffentliche Verwaltung), die der Lizenz nach als public domain (CC-0) oder CC-BY bzw. äquivalenten Lizenzen zu verschiedenen Formen der Nachnutzung offen sind und für eine Nachnutzung zur Verfügung gestellt wurden. Eine Publikation, die einen Datensatz nur beschreibt, aber die Primärdaten nicht veröffentlicht, ist nicht ausreichend.

Welchen Impact suchen wir?
Jegliche Verwertung, die im außer-akademischen Bereich einen gesellschaftlichen Mehrwert erzeugt und der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird (z.B. eine App, ein Produkt, ein technisches Hilfsmittel, eine kulturelle Nachnutzung). Die Verwertung kann in wirtschaftlichen oder gemeinnützigen Organisationen erfolgen, sollte aber eine gesellschaftlich relevante Wirkung haben. Der Verwertungsprozess muss noch nicht abgeschlossen, aber absehbar sein.

Ansprechpartnerin ist Frau Anna Held (Telefon: 030 322982-538, E-Mail: anna.held@stifterverband.de)

Weitere Informationen:
https://www.stifterverband.org/innosci/open-data-impact-award