« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Preiswettbewerb "European Social Innovation 2016" gestartet
Termin:
08.04.2016
Fördergeber:
Europäische Kommission : Horizon 2020
Die Europäische Kommission hat die Preisausschreibung "European Social Innovation 2016" gestartet. Der diesjährige Wettbewerb steht unter dem Motto "Integrated Futures" und ist sozialen Innovationen gewidmet, welche die Integration von Flüchtlingen und Migranten unterstützen. Die drei besten Projektideen sollen ein Preisgeld von jeweils EUR 50.000 erhalten.

Bis zum 8. April 2016 12 Uhr können Projektskizzen online eingereicht werden. Teilnehmen können Einzelpersonen, Gruppen oder Einrichtungen aus den EU-Staaten und den zu "Horizon 2020" assoziierten Staaten.

Das Auswahlverfahren findet in zwei Stufen statt: Aus den eingereichten Vorschlägen werden 30 Halbfinalisten ausgewählt. Diese sind aufgerufen, ihre Projektidee weiterzuentwickeln und bis zum 2. September 2016 einen detaillierten Vorschlag einzureichen. Hierzu bietet die Europäische Kommission unter anderem eine "Social Innovation Academy" an. Voraussichtlich am 30. September 2016 werden die Finalisten des Wettbewerbs bekanntgegeben.

Weitere Informationen:
http://ec.europa.eu/growth/industry/innovation/policy/social/competition/index_en.htm