« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Philipp Schwartz-Initiative Vollstipendium für gefährdete Forschende
Termin:
01.01.2021
Fördergeber:
Alexander von Humboldt-Stiftung
Die Philipp Schwartz-Initiative bietet Forscherinnen und Forscher aus allen Ländern außerhalb der EU, die nachweisbar einer erheblichen akuten Gefährdung ausgesetzt sind, die Möglichkeit, ein Stipendium für ihre Forschung zu erhalten. Bei der letzten Förderrunde waren wir mit einem Antrag erfolgreich: http://www.humboldt-foundation.de/web/pressemitteilung-2019-25.html

Die Initiative fordert, dass die Antragstellung durch die Universität erfolgt.
Frau Dr. Witter (barbara.witter@ovgu.de, Tel. 58930), die Leiterin der OVGU Graduate Academy hat sich bereit erklärt, die Anträge zu bündeln. Mit den ersten Interessenten wurde sich darauf verständigt, dass bis zum 10.02. alle Anträge zumindest als "final draft" vorliegen sollten, um die Einreichung abzustimmen. Die Frist für die Antragstellung endet am 29. Februar 2020.

Bitte setzen Sie sich deshalb, wenn Sie in Ihrem Bereich für eine(n) gefährdeten ForscherIn die Förderung ermöglichen möchten, mit Frau Dr. Witter in Verbindung.

Weitere Informationen zu der Initiative finden Sie auf der Internetseite:
https://www.humboldt-foundation.de/web/philipp-schwartz-initiative.html