« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Mitarbeiterorientierte Personalpolitik als Schlüssel für Innovations-, Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit
Termin:
28.08.2015
Fördergeber:
Fördergeber - Sonstige
Die Projektförderung soll dazu beitragen, die Unterstützungsangebote der Initiative Neue Qualität der Arbeit weiterzuentwickeln und auszubauen und sie in die betriebliche Praxis zu transferieren. Die Projekte müssen deshalb nicht nur einen engen Bezug zu den beschriebenen Themenschwerpunkten und Strukturen der Initiative aufweisen, sondern selbst Teil der Initiative werden.
Zuwendungszweck ist insbesondere die Anpassung und der Transfer von vorhandenem anwendungsbezogenem Wissen in die betriebliche Praxis von kleinen und mittleren Unternehmen sowie die Verwaltung. Es geht also grundsätzlich nicht um die Erforschung neuer Erkenntnisse, sondern um die Umsetzung von schon vorhandenem Wissen in die Praxis. Wo allerdings nachweislich noch kein ausreichendes anwendungsbezogenes Wissen existiert, können auch besonders innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte gefördert werden- diese sollten jedoch einen Transferpartner benennen bzw. bereits mit einen Transferpartner zusammenarbeiten, um die langfristige Nutzung ihrer Erkenntnisse sicherzustellen. Primär wird aber die Überprüfung der Wirksamkeit und Wirksamkeitsbedingungen und somit die nachhaltige Nutzbarkeit bereits vorhandener niedrigschwelliger und auch für KMU oder die Verwaltung adaptiertbarer, praktikabler Ansätze und Gestaltungsempfehlungen angestrebt. Dies sollen dazu dienen, in den Betrieben den Wandel der Arbeit gemeinsam mit den Beschäftigten zu gestalten. So wird ein Beitrag zur Umsetzung der Themenansätze (4-Säulen-Strategie) einer mitarbeiter- und lebensphasenorientierten Personalpolitik in Unternehmen der Zukunft geleistet.

Kontakt:
Gsub - Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH
Programm ,,Neue Qualität der Arbeit" (NQA)
Brückenstraße 5
10179 Berlin
E-Mail: kontakt-nqa@gsub.de

Weitere Informationen:
http://www.gsub.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Projekte/Neue_Qualitaet_der_Arbeit/Bekanntmachung_vom_01.06.2015_veroeffentlicht_am_05.06.2015.pdf