« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
KfW-Award Gru?nderChampions 2015
Termin:
01.08.2015
Fördergeber:
Fördergeber - Sonstige
Der KfW-Award GründerChampions wird jährlich im Rahmen der deGUT verliehen. Am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen können Start-ups aller Branchen, die ab dem 01.01.2010 gegründet bzw. im Rahmen einer Nachfolge übernommen wurden. Aus den 16 Siegern wird zudem ein Bundessieger ermittelt. Am Abend der Preisverleihung kürt das Auditorium einen Publikumssieger. Die Online-Bewerbung ist vom 01.05. bis zum 01.08. ausschließlich über das online-Formular möglich. Hier können Sie Unternehmen vorschlagen, die den Preis verdient haben. Sie werden vom deGUT-Pressebüro angeschrieben.
Die 16 Landessieger erhalten je 1.000 Euro, der aus diesem Kreis ermittelte Bundessieger erhält einen zusätzlichen Gewinn von 9.000 Euro. Er wird an ein Unternehmen vergeben, das besonders hervorsticht - sei es durch eine innovative oder kreative Idee oder die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung. Der Publikumspreis ist mit weiteren 5.000 Euro dotiert.
Alle GründerChampions sind vom 8. bis 10.10.2015 nach Berlin eingeladen - Hotelaufenthalt, Ausflugsprogramm und Besuch der deGUT inklusive. Bei der Veröffentlichung ihrer Erfolgsgeschichte werden die Preisträger durch eine PR-Agentur unterstützt.
Ausgewählt werden die GründerChampions von einer Jury aus Vertretern der KfW Bankengruppe, Politik, Wirtschaft, Landesförderinstituten, Industrie- und Handelskammern, Unternehmen und Medien. Sie bewertet die Kreativität und den Innovationsgrad der Geschäftsideen und prüft, ob ein gesellschaftlicher Mehrwert geschaffen wird. Maßgeblich für die Auszeichung ist auch, wie umweltbewusst die Umsetzung erfolgt und ob Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen oder erhalten werden.

Weitere Informationen:
http://www.degut.de/kfw-award-gruenderchampions-2015