« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Gemeinsame deutsch-indische Projektförderung des DFG und DST in den Bereichen Chemie, Mathematik und Physik
Termin:
20.11.2019
Fördergeber:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Die Projektförderung richtet sich an indisch-deutsche Forscherteams um gemeinsame Vorschläge, die in enger Zusammenarbeit bearbeitet werden und gemeinsame Ziele und Arbeitspläne verfolgen, zur Beschreibung integrierter Forschungsprojekte mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren einzureichen. Die Vorschläge können entweder mono-disziplinäre oder multi-disziplinäre Projekte beschreiben. Bei interdisziplinären Vorschlägen ist es jedoch wichtig, dass die zentralen Teile des Projekts in die aufgeführten Bereiche fallen.
Es müssen zwei Anträge parallel eingereicht werden. Die indischen Partner müssen ihren Antrag an die DST richten, die deutschen Partner an die DFG.
Die Anträge müssen elektronisch über das elan-Portal bis zum 20. November (24.00 Uhr deutscher Zeit) an die DFG übermittelt werden. Dafür ist, wenn noch nicht vorhanden, eine vorherige Registrierung im elan-Portal erforderlich.

Weitere Informationen:
https://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/2019/info_wissenschaft_19_42/