Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Förderinformationen

Forschung zum Thema Arbeitswelt

Termin:
22.05.2017
Fördergeber:
Fördergeber - Sonstige
Die Hans-Böckler Stiftung fördert aktuell 200 externe wissenschaftliche Forschungsvorhaben zu Themen der Arbeitswelt. In sechs Forschungsschwerpunkten fördern wir wissenschaftliche Vorhaben, die einer arbeitnehmerorientierten Forschung gewidmet und an den Grundsätzen guter Wissenschaft orientiert sind.
Antragsberechtigt für eine Förderung sind graduierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Universitäten, Hochschulen und Forschungsinstituten. Anträge auf Forschungsförderung können ganzjährig eingereicht werden. Senden Sie uns bitte keinen Vollantrag zu, sondern zunächst eine kurze Skizze. Prüfen Sie bitte vor Erstellung der Skizze, ob Ihr Vorhaben in unser Förderprofil passt. Verwenden Sie hierzu bitte ausschließlich das offizielle Formular.

Die Abteilung Forschungsförderung der Hans-Böckler-Stiftung fördert Vorhaben in folgenden Forschungsschwerpunkten:
1. Strukturpolitik - Innovation und Beschäftigung
2. Mitbestimmung im Wandel
3. Erwerbsarbeit im Wandel
4. Wohlfahrtsstaat im Wandel
5. Bildung für die und in der Arbeitswelt
6. Geschichte der Gewerkschaften

Weitere Informationen:
https://www.boeckler.de/pdf/fof_schwerpunktprofile.pdf
https://www.boeckler.de/44447.htm