« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Förderung von FuE im Bereich der Elektromobilität Förderrichtlinie ,,Elektro-Mobil", letzte Förderperiode
Termin:
01.01.2021
Fördergeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Aus industriepolitischer Sicht ist das Ziel, die Wertschöpfungsketten der Elektromobilität zu stärken. Entsprechend soll die etablierte Zusammenarbeit von Leitbranchen und Wissenschaft intensiviert und die Vernetzung zwischen den einzelnen Branchen gestärkt werden. Die FuE-Vorhaben sollen dazu beitragen, die Gesamtsystemkosten der Elektromobilität zu verringern, Hürden bei der Industrialisierung der neuen Technologie zu senken, Kaufhemmnisse abzubauen und die Elektromobilität wirtschaftlich in die Energiewende zu integrieren. Forschung und Entwicklung sind dabei so auszurichten, dass internationale Entwicklungen sowohl bei Technologien als auch bei Normen und Standards berücksichtigt werden, um möglichst interoperable Lösungen zu erhalten.

Gegenstand der Förderung:
1 Feldversuche in ausgewählten Fahrzeugsegmenten und Anwendungsbereichen
2 Pilotversuche zu verkehrlichen sowie zu den Umwelt- und Klimawirkungen eines erhöhten Anteils automatisierter und autonomer Elektrofahrzeuge
3 Erschließung des Klima- und Umweltvorteils von Elektrofahrzeugen sowie Verfahren zur Verbesserung von Ladekomfort, Verfügbarkeit und Auslastung von Ladeinfrastruktur
4 Unterstützung für die Markteinführung mit ökologischen Standards
5 Ressourcenverfügbarkeit und Recycling
6 Stärkung der Wertschöpfungsketten der Elektromobilität im Bereich Produktion

Das Antragsverfahren läuft über zwei Stufen ab. In der ersten werden Projektskizzen beurteilt, in der zweiten - nach Aufforderung - ein förmlicher Förderantrag.

Projektträger:
Forschungsschwerpunkte in den Nummern 1, 2,4 und 5

Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Dr. Eyk Bösche
Telefon: 0 30/31 00 78-56 60
E-Mail: elmo@vdivde-it.de

Forschungsschwerpunkte in den Nummern 3 und 6

Projektträger Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Dr. Bernd Bauche
Telefon: 0 22 03/6 01-45 42
E-Mail: bernd.bauche@dlr.de

Weitere Informationen:
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?page.navid=to_bookmark_official&bookmark_id=LGf7bbESptabE75jANW