« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
EUREKA Cluster PENTA Pan European partnership in micro and Nano-Technologies and Applications
Termin:
15.03.2016
Fördergeber:
Europäische Kommission : Horizon 2020
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wird gemeinsam mit den Zuwendungsgebern der Partnerländer Belgien, Frankreich, Irland, den Niederlanden, Spanien, Ungarn und der Türkei bi- und multilaterale strategische FuE-Arbeiten im Bereich der Elektroniksysteme speziell durch die Einbindung von Partnern in internationale Verbünde entlang der Wertschöpfungskette unterstützen und fördern. Für die jeweiligen nationalen Zuwendungen gelten ausschließlich die jeweiligen nationalen Regelungen.

Thematische Schwerpunkte sind hierbei neue Lösungen für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0, die intelligente Medizintechnik und das automatisierte Fahren. Besonderes Augenmerk liegt auf Innovationspartnerschaften von der Forschung bis zur Systeminnovation im Bereich der Mikroelektronik, um die Brücke zu den Anwenderbranchen zu schlagen. Die Bildung neuer Innovations- und Wertschöpfungsketten soll durch branchenübergreifende Zusammenarbeit von Clustern und Clusterallianzen mit PENTA unterstützt werden. Insbesondere soll die Einbindung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) als wichtige Zulieferer, Komponentenhersteller und Anwender der europäischen Mikroelektronik verstärkt werden. Bezogen auf die Gesamtanzahl der gewerblichen Partner strebt das BMBF im Mittel eine KMU-Beteiligung von 40% an.

Bei der Ausschreibung handelt es sich um ein zweistufiges Verfahren mit folgenden Stichtagen:
o 15. März 2016 - Einreichung Project Outlines (PO)
o 7. Juni 2016 - Einreichung Full Project Proposals (FPP)

Detaillierte Informationen für deutsche Antragsteller finden Sie im Bundesanzeiger vom 26.01.2016: ,,Richtlinien zur Förderung der Mikroelektronik-Forschung von deutschen Verbundpartnern im Rahmen des europäischen EUREKA-Clusters PENTA" https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet (Suchbegriff: PENTA; Suchbereich: Amtlicher Teil).

Weitere Informationen:
http://penta-eureka.eu/