« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Elektronik für autonomes elektrisches Fahren (Elektronom)
Termin:
16.06.2017
Fördergeber:
Bundesministerium für Bildung und Forschung
efördert werden industriegeführte, vorwettbewerbliche Verbundprojekte sowie Forschungsverbünde zwischen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen mit enger Industrieeinbindung. Die Projekte sollen entlang der Wertschöpfungskette von den mikroelektronischen Bauteilen über die Elektronikkomponenten und -systeme bis hin zu ganzheitlichen Ansätzen im Fahrzeug orientiert sein und potenziell einen signifikanten Beitrag in Richtung der Realisierung vollautomatisierter und fahrerloser Funktionen in Verbindung mit elektrischem Antrieb, im urbanen Kontext leisten. Insbesondere sollen die Projekte nachweislich einen klaren und quantifizierbaren Mehrwert gegenüber dem aktuellen Stand der Technik von Elektroniksystemen und elektronischen Komponenten für die Realisierung autonomer Funktionen in elektrisch angetriebenen Fahrzeugen erreichen.

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit FuE4-Kapazität in Deutschland sowie Hoch¬schulen oder außeruniversitäre Forschungseinrichtungen.
Die Beteiligung von KMU (siehe die Definition der Europäischen Kommission:
http://www.foerderinfo.bund.de/de/KMU-Definition-der-Europaeischen-Kommission-972.php) an dieser Fördermaßnahme ist ausdrücklich erwünscht.

Förderung: 100% plus 20% Projektpauschale
Förderdauer: 3 Jahre
zweistufiges Antragsverfahren, Deadline Projektskizze: 16.06.2017

Mit der Abwicklung der Fördermaßnahme hat das BMBF derzeit beauftragt:
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH- Projektträger ,,Elektronik; Autonomes elektrisches Fahren" des BMBF - Berlin
Zentraler Ansprechpartner ist:
Herr Cornelius Schuberth, Telefon: + 49 0 30/31 00 78-5 00, E-Mail: elektronom@vdivde-it.de

Weitere Informationen:
https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1310.html