« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Der Deutsche Arbeitsschutzpreis 2021
Termin:
01.01.2022
Fördergeber:
Fördergeber - Sonstige
Der Deutsche Arbeitsschutzpreis öffnet wieder seine Türen und freut sich auf Ihre Ideen, Projekte und Maßnahmen!
Profitieren Sie von der großen, branchenübergreifenden Auszeichnung für vorbildhafte technische, strategische, organisatorische und kulturelle Lösungen rund um die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit. Ausrichter sind das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), der Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV).

Eine unabhängige Jury, der Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Verbänden und Wissenschaft angehören, prämiert anschließend insgesamt fünf Arbeitsschutzengagements in den Kategorien:
o Strategisch
o Betrieblich
o Kulturell
o Persönlich
o Newcomer
Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen aller Größen und Branchen mit Sitz in Deutschland sowie Einzelpersonen mit Wohnsitz in Deutschland. Teilnehmerinnen und Teilnehmer benennen jeweils eine zuständige und verantwortliche Ansprechperson.

Kontakt:
Wettbewerbsbüro Deutscher Arbeitsschutzpreis
c/o 3c Creative Communication Concepts GmbH
Destouchesstraße 68
80796 München

E-Mail: info@deutscher-arbeitsschutzpreis.de
Telefon: 089/322 993-0
Projektleitung: Andreas Chulia

Weitere Informationen:
https://www.deutscher-arbeitsschutzpreis.de/home.html