« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Deutsch-Französische Hochschule Cotutelles de thèse
Termin:
31.03.2015
Fördergeber:
Fördergeber - Sonstige
Ziel der Förderung der DFH ist es, Doktoranden zu ermöglichen, ihre Dissertation unter der Betreuung von mindestens einem in Deutschland und einem in Frankreich tätigen Hochschullehrer vorzubereiten.
Durch den erfolgreichen Abschluss des gemeinsamen Promotionsverfahrens wird ihnen der Doktorgrad der beteiligten Universitäten verliehen.
Die DFH bewilligt eine Zuwendung in Höhe von 1.500 ¤ pro Jahr, d.h. 4.500 ¤ für maximal 3 Jahre zur Deckung:
- der Mobilitätskosten des Doktoranden (Reise und Unterkunft im Rahmen der Auslandsaufenthalte inklusive Teilnahmegebühren für Tagungen und Konferenzen),
- der Erstattung in Höhe von maximal 1.000 ¤ der Reise- und Unterbringungskosten, die für die Betreuer im Rahmen ihrer Begegnungen sowohl mit dem Doktoranden als auch mit den Mitgliedern des Disputationsausschusses bei der gemeinsamen Disputation entstehen.

Weitere Informationen:
http://www.dfh-ufa.org/forschung/promotion-cotutelle-de-these/