« Förderinformationen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Biotechnologie - Gemeinsame Ausschreibung der ERA-Nets ERASynBio, ERA-MBT und ERA-IB
Termin:
01.02.2016
Fördergeber:
EU - Sonstige
Drei ERA-Nets im Bereich Biotechnologie haben eine gemeinsame Ausschreibung geöffnet, die damit ein größeres Budget und geographisches Einzugsgebiet hat als bisherige Ausschreibungen der einzelnen ERA-Nets. Die Ausschreibung hat das Thema ,,Industrial biotechnology for Europe: an integrated approach" und umfasst die folgenden Bereiche:
- Conversion of industrial by-products and biomass into value-added products;
- Novel systems for new or more sustainable processes using bio-catalysts such as enzymes, micro-organism and cell-free biosynthesis systems from natural or synthetic origins. This includes orthogonal biosystems, minimal genome approaches and protocells;
- Compounds by understanding and engineering metabolic pathways including synthetic biology approaches;
- Process development, intensification and/or integration in existing industrial processes e.g. upstream or downstream design, scale-up of biotechnological processes.

Konsortien für diese Ausschreibung müssen mindestens drei und maximal acht Partner aus mindestens drei der teilnehmenden Länder umfassen. Die Teilnahme eines Industriepartners ist empfohlen, aber nicht verpflichtend. Die Einreichungsfrist endet am 1. Februar 2016.

Ansprechpartner ist der Projektträger PTJ: Dr. Marion Karrasch-Bott, Dr. Claudia Junge, Forschungszentrum Juelich (FZJ), PtJ-BIO, Tel +49 2461 61 6245; +49 30 20199 466, E-mail: m.karrasch@fz-juelich.de ; c.junge@fzjuelich.de

Weitere Informationen:
http://www.era-ib.net/7th-call-documents