« Fördergeber: Stiftungen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Plansecur-Stiftung

Portraitbild

Plansecur-Stiftung

Ruhlstr. 9

34117 Kassel

Kinder, Jugendliche und Familien unterstützen – das ist die Arbeit der Plansecur-Stiftung.
Das soziale und gesellschaftliche Engagement ist seit der Gründung des Unternehmens Plansecur, einer bundesweit tätigen, konzernunabhängigen Unternehmensgruppe für systematische Finanzplanung und Vermittlung mit Sitz in Kassel, ein wesentlicher Teil der Unternehmenskultur.
Die Plansecur-Stiftung wurde im Jahr 1999 von Klaus Dieter Trayser ins Leben gerufen. Im Herzen von Deutschland ist unser Sitz. Gemeinsam mit neun Regionalgruppen bemühen wir uns als eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts die „Zukunftsanstifter“ zu sein.

„Wer etwas bewegen will, muss selbst bewegt sein. Von einer guten Sache zum Beispiel, einem Ideal oder einfach von dem Gefühl, anderen Menschen etwas geben zu können. Uns motiviert das Ziel, die Zukunft besser zu gestalten – auf der individuellen Ebene ebenso wie auf der gesellschaftlichen. An dieser Aufgabe arbeiten wir mit Herz und Verstand und gemeinsam mit den Menschen, die uns dabei unterstützen. Lassen auch Sie sich bewegen. Machen Sie mit.“
Wo der Mensch zählt erzählen die Zahlen und Fakten von den Zielen. Für die 1999 gegründete Plansecur-Stiftung bedeutet das in 15 Jahren Stiftungsarbeit: rund 1200 geförderte Projekte und 2,8 Mio. Euro Spendenaufkommen.

Herzstück der Stiftung ist das soziale Engagement für Kinder, Jugendliche und Familien. Die Freundeskreismitglieder der Stiftung arbeiten ehrenamtlich in den Projekten der neun Regionalgruppen mit. Sie tragen durch ihre regelmäßigen Spenden auch finanziell zum Stiftungsergebnis bei.

Je enger der Markt und je härter der Wettbewerb, desto wichtiger ist es für ein Unternehmen, klare ethische Leitlinien zu haben, an denen es sein Handeln ausrichten kann.
Die Plansecur-Stiftung ist bestrebt, junge Wirtschaftswissenschaftler schon früh dafür zu sensibilisieren, dass Werteorientierung und Wirtschaftlichkeit keine Widersprüche bilden. Dazu haben wir im Jahr 2002 die Stiftungsprofessur an der Universität Kassel initiiert, die sich in Forschung und Lehre mit Fragen zur Wirtschafts- und Unternehmensethik auseinandersetzt.

Bis zum Jahr 2013 unterstützte die Stiftung den Lehrstuhl an der Universität Kassel durch ihre Finanzierung. Im Laufe der Jahre waren dies etwa 750.000 €. Inzwischen hat die Universität Kassel die Finanzierung und den Fortbestand des Lehrstuhls sichergestellt: Der Lehrstuhl ist integrativer Bestandteil ihrer Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Damit hat die Plansecur-Stiftung ihr Engagement an der Universität zu einem guten Erfolg führen können - und viele Studenten werden weiter im Rahmen ihres Wirtschaftsstudium auch ethische Themenstellungen in Bezug auf wirtschaftliches Handelns im Studium bedenken - und hoffentlich auch in der folgenden beruflichen Praxis umsetzen können.

Wissenschaftlichen Nachwuchs gezielt fördern
Neben dem Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Kassel förderte die Plansecur-Stiftung auch den akademischen Nachwuchs. So wurde in den Jahren 2001 bis 2013 insgesamt 26 Akademiker für ihre wissenschaftlichen Arbeiten ausgezeichnet, die aus Sicht der Stiftung in herausragender Weise mit den Themen Wirtschaftsethik, Kommunikation oder Beziehungskompetenz beschäftigten.Auch unterstützten wir zeitgleich einzelne Projekte, die zum Ziel hatten für Studentinnen und Studenten die Theorie und die Praxis noch enger miteinander zu verzahnen.

Ethische Leitlinien in der Praxis von Unternehmen
In Jahr 2013 unterstützte die Plansecur-Stiftung die Erstellung einer Studie, die sich mit der Frage nach den besonderen Leitlinien diakonischer Unternehmen beschäftigte. Die Ergebnis der Studie, die die Plansecur-Stiftung gemeinsam mit anderen finanzierte, zeigte sowohl Übereinstimmungen als auch spezifische Besonderh