« Veranstaltungen
Förderung von Digitalisierungsprojekten in Sachsen-Anhalt
Termin:
20.06.2017, 15:00 Uhr bis 20.06.2017, 17:00 Uhr
Typ:
Seminar
Ort:
Alter Markt 8, IHK Magdeburg, 39108 Magdeburg
Veranstalter:
tti Magdeburg GmbH, IHK Magdeburg
Derzeit gewinnt das Thema „Digitalisierung“ in Sachsen-Anhalt eine immer stärke Bedeutung. Auch die Politik hat dies mit der Digitalen Agenda erkannt. Einige Unternehmen des Landes haben schon erfolgreiche Projekte durchgeführt und Prozesse mit digitalen Hilfsmitteln effizienter gestaltet oder neue Möglichkeiten digitaler Geschäftsmodelle genutzt. Anderen Organisationen fehlt es aber hingegen an finanziellen Mitteln, kreativen Ideen oder personellen Kapazitäten um sich dem Thema zu widmen.

Abhilfe können geeignete Förderprogramme des Landes und des Bundes schaffen, die Sie als Unternehmen unterstützen. Durch die Staatskanzlei werden mit „Sachsen-Anhalt DIGITAL“ insbesondere Projekte zur audiovisuellen Medienproduktion gefördert, die auch Geschäfts- und Produktionsprozesse nachhaltig verändern können. Beispiele hierfür sind Anwendungen in der virtuellen und augmentierten Welt (VR/AR) oder Apps und Websites. Aber auch weitere, traditionelle Förderprogramme können die Unternehmen im Land auf dem Weg der Digitalisierung unterstützen, indem diese eine geförderte Beratung oder eine finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung zur Verfügung stellen.