« Infrastruktur: Geräte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Detailbild zu :  Labor für Fabrikplanung und Fabrikbetrieb mit dem Planungsinstrument FacToTum

Labor für Fabrikplanung und Fabrikbetrieb mit dem Planungsinstrument FacToTum

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Maschinenbau

Institut für Arbeitswissenschaft, Fabrikautomatisierung und Fabrikbetrieb

G10, Raum 425

Universitätsplatz 2

39106 Magdeburg

Tel.:+49 391 6758617

Fax:+49 391 6742404

Gerätebeschreibung
Die Vorteile des Planungsinstrumentes FacToTum
Die Entwicklungszeiträume für neue Produkte werden immer kürzer, gleichzeitig nimmt die Variantenvielfalt und Komplexität der Produkte immer mehr zu. In dieser Situation lassen sich konventionelle Vorgehensweisen häufig nicht mehr umsetzen, ohne dass wichtige Planungsziele verfehlt und Kostenvorgaben überschritten werden. Profitieren Sie deshalb von unserem Konzept, das Methodenwissen und Kreativität des Planers mit dem Ideenreichtum und den betriebsspezifischen Kenntnissen der Akteure vor Ort verzahnt. Basis dafür ist eine zentrale Datenbank, die die Daten verwaltet und für die einzelnen Funktionsbausteine aufbereitet sowie eine durchgängige Modellgenerierung und -anwendung. Einmal für FacToTuM erfasste Daten bilden die Ausgangsbasis für permanente Restrukturierungsprozesse in Ihrem Unternehmen.
Planung von Produktionssystemen im Industriebetrieb auf der Basis kommerzieller austauschbarer Softwarebausteine.
Durch die Mobilität des Systems und der damit verbundenen Einbindung geeigneter Visualisierungskomponenten (Virtual Reality) wird eine breite Diskussion von Varianten und Zwischenergebnissen mit allen Beteiligten vor Ort ermöglicht.

Labor für Fabrikbetrieb und Fabrikplanung hat folgende weitere Ausstattung:

12 CAD-Arbeitsplätzemit integrierter 3D/VR-Visualisierung (3D-Cube) mit
folgenden Anwendungen. Alle Anwendungen sind konsequent mobil einsetzbar.

Integrierte Fabrikplanung mitFacToTuM
Simulation mit EnterpriseDynamics
3D-Daten-Aufnahme mitFARO Laser Scanner
Visualisierung mit Virtual Planner
Geschäftsprozessmodellierung mit dem ARIS Toolset
Kommunikationsdiagnose mit dem KODA-Toolset
Cabs -Computer Aided Business Simulation
ORTIM-Zeit-Analysewerkzeug
ERP-Software und BDE-Terminal
KANBAN-Planspiel

Weitere Geräte dieser Struktur